Gemeinsam aktiv für Emersacker

Unsere Ziele

  • Kulturelle und soziale Weiterentwicklung: demokratische Dorfkultur, Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden in den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheit und Soziales, Kinderbetreuung, Verkehr
  • Fairer Umgang miteinander: mehr Mitmenschlichkeit - kein Platz für Neonazis, Rassismus und Fremdenhass in Emersacker!
  • Förderung des dörflichen Charakters: Bäume und Bepflanzung im öffentlichen Raum, Rahmenplan für eine belebte Ortsmitte, Förderung der Bebauung im Ortsinneren
  • Schonender Umgang mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen; autarke, umweltverträgliche, bezahlbare Energieversorgung aller Haushalte
  • Ein attraktiver ÖPNV, der zum Mitfahren einlädt
  • Schulden abbauen und so neue planerische Gestaltungskraft entwickeln

Für mehr Transparenz und Bürgermitsprache in der Gemeindepolitik

Seit 2001 arbeitet unser Verein Aktive Bürger Emersacker engagiert und offen an der Verwirklichung seiner Ziele: "Transparenz und Mitsprache". Wir wollen durch unsere Aktivitäten allen Mitbürgern die Gelegenheit geben: in die tatsächlichen Grundlagen örtlicher Gemeindepolitik einen ungehinderten Einblick zu nehmen und durch eigene Anstöße diese Gemeindepolitik tätig mit zu bestimmen. Ohne eigene Vertreter im Gemeinderat ist diese Aufgabe nicht zu leisten. Darum sind die Aktiven Bürger zu den Kommunalwahlen 2002, 2008 und 2014 mit eigenen Wahlvorschlägen angetreten. Seit Mai 2002 sind wir - dank dem Vertrauen unserer Wähler - kontinuierlich mit unseren Gemeinderäten im Emersackerer Gemeinderat vertreten.

Auf unserer Internetseite finden sich ausführliche Berichte über den Inhalt fast aller öffentlichen Gemeinderatssitzungen, die seit unserem Eintritt in die Kommunalpolitik 2002 in Emersacker abgehalten wurden. Diese Berichte sollen ein möglichst objektives Bild von den aktuellen Diskussionen und Beschlüssen im Gemeinderat wiedergeben - nicht nur Vereinsmitglieder, nein jede(r) interessierte MitbürgerIn ist hier herzlich willkommen und zum Mitlesen eingeladen.

Unser Verein setzt fortlaufend Impulse für eine transparente und offene Gemeindepolitik. Machen auch Sie mit, tragen auch Sie aktiv mit an der Verantwortung gegenüber unseren Kindern, unserer Umwelt, unserer Dorfgemeinschaft.

Aktuelle Nachrichten

Bericht über die 4. Gemeinderatssitzung vom 13.04.2016

ich empfehle Euch heute den sehr lesenswerten Bericht von Lili Merker, der die 4. Gemeinderatssitzung zum Thema hatte. Dabei ging es natürlich einmal wieder um den Kindergarten, aber es gab auch sonst noch so einige interessante Themen. Lektüre dringend empfohlen!

Euer Michael

Frühjahrs-Stammtisch am 15. April

Liebe Aktive,

unser traditioneller Frühjahrsstammtisch findet am Freitag, den 15. April ab 20 Uhr im Nebenzimmer von Jonny's Kneipe statt. Auf dem Programm steht die Planung unseres Vereinsausfluges am 26.Juni und anderer Vereinsaktivitäten. Natürlich darf an diesem Abend auch über die Gemeindepolitik geratscht werden. Über Euer zahlreiches Kommen freuen sich jetzt schon:

Verena, Michael, Paul und Ralph

Bericht über die 3. Gemeinderatssitzung vomn 09.03.2016

Liebe Aktive,

Auf der letzten Gemeinderatssitzung platze eine kleine "Bombe", als es um den Kindergarten ging. Anfang der Woche stand es dann auch in der Zeitung: kein Trinkwasser im Kindergarten. Das und was sonst noch los war steht alles im

ausführlichen Bericht über die 3. Gemeinderatssitzung von Paul Merker.

Es grüßt Euch herzlich

Euer Michael

Winterwanderung nach Lauterbrunn

 

Unsere diesjährige Winterwanderung führt uns am Samstag, den 20. Februar vorbei am Stettener Kreuz durch den Wald nach Lauterbrunn zur

Gaststätte Zum Storchen
Hauptstraße 1
86465 Heretsried/Lauterbrunn
08293 / 96 54 49 4

Der echte Familienbetrieb bietet Hausmannskost zu sehr moderaten Preisen, das Bier liefert der Storchenbräu. Die Traditionsgaststätte mit schönem, altem Biergarten ist nun seit längerem wieder eröffnet und wartet auf unseren Besuch.

Treffpunkt für den gemeinsamen Abmarsch ist um 17:30 Uhr am Schlossplatz in Emersacker.

Zur Wanderung eingeladen sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern alle unsere alteingesessenen und neuen Mitbürger aus Emersacker!

Unser Eintreffen beim Storchen ist für 19 Uhr vorgesehen.

Über Eure Teilnahme freuen sich Michael, Paul, Ralph und Verena.

 

Bericht über die 11. Gemeinderatssitzung vom 18.11.2015

 

Ein volles Programm stand auf der Tagesordnung:

  • Vier neue Bauvorhaben
  • die Situation der Flüchtlinge in Emersacker
  • die Zukunft der Kinderbetreuung
  • der Kindergartenverbleib im Kloster
  • die Sanierungskosten für das Kloster und der
  • kommende Haushalt mit den Investitionen für 2016

waren die Highlights. Souverän meisterte Paul die Aufgabe, das alles kurz und aussagekräftig für uns zusammen zu fassen. Bravo, Danke!

Hier der ausführliche Bericht über die 11. Gemeinderatssitzung von Paul Merker.


www.aktive-buerger-emersacker.de